Header-Stadtbahn

Schweiz

Zentrum Moos, Muri

Übersicht

Projektbeschreibung

Beim Bauvorhaben Zentrum Moos in Muri bei Bern wurde eine Lagerung ausgeführt, die als Ziel den Schutz der Wohnungsbereiche vor den Körperschallemissionen der darunter liegenden Supermarktverkaufsflächen hatte.

Es wurde eine kostenoptimierte Streifen- bzw. Punktlagerung der Wände, Fassadenelemente und Stützen gewählt. Die hochwertigen Wandlager mussten exakt aufeinander abgestimmt werden, um eine gleichmässige Einfederung zu ermöglichen.

Weiterhin wurde eine Lagerung zur Aufnahme der zu erwartenden Schubkräfte aus Erdbebeneinwirkung für dieses Objekt realisiert.

Gelieferte Produkte

Die Wände und Stützen der 4‘000 m2 grossen Wohnbereiche wurden auf Megamat und LASTO-BLOCK B gelagert.

Die Aufnahme von Schubkräften aus Erdbebeneinwirkungen erfolgte über entkoppelte Schubdorne.

Der Arbeitsumfang beinhaltete neben der statischen und dynamischen Berechnung der Lager ebenfalls den Einbau inkl. Qualitätssicherung durch die mageba sa.

Mehr Informationen

Key data

Produkte:

MEGAMAT und LASTO-BLOCK B

Stadt:

Muri bei Bern

Bauvorhaben:

Hochbau

Konstruktion:

Stahlbetontragwerk

Baujahr:

2012

Generalunternehmer:

Losinger Marazzi AG, Köniz