Header-Brücke

Infrastruktur

Fahrbahnverstärkung – ROBO-STATIFLEX

Prinzip

Der ROBO-STATIFLEX – Stützbalken besteht aus einem speziellen Polymerbeton mit der Handelsbezeichnung ROBO-FLEX.
Durch seine hohe Verformungsbeständigkeit bei gleichzeitiger Elastizität verhindert dieser Stützbalken zuverlässig die Spurrillenbildung unmittelbar vor und hinter der Fahrbahnübergangskonstruktion und somit das Herauswachsen aus dem Belag.

Anwendungsbereich

Der Einbau von ROBO-STATIFLEX Stützbalken ist für neue und bereits bestehende Fugen möglich. Das Bilden von Spurrillen wird verhindert und dadurch wird eine Erhöhung der Lebensdauer der Fahrbahnübergänge erreicht. Weitere Vorteile liegen in der Erhöhung des Überfahrkomforts für Verkehrsteilnehmer, Verminderung der Überrollgeräusche und eine kurze Gesamteinbauzeit.

Brochure- Robo-Statiflex-Schweiz-DEBrochure- Robo-Statiflex-Schweiz-DE

Bildergalerie

  • Product-Robo-Statiflex-img1

    Draufsicht auf eine Lamellenfuge mit Sinusplatten und ROBO-DUR Stützrippen

  • Product-Robo-Statiflex-img2

    Fertig vorbereitete Aussparung für den Einbau des Stützbalkens