HEADER-Stadion

Hochbau

LASTO-BLOCK F

Prinzip

LASTO-BLOCK F ist ein unbewehrtes Elastomerlager aus NR (Natur-Kautschuk) und CR (Chloropren-Kautschuk). Durch die Verwendung von hochbelastbarem Elastomer kann das Auflager hohe Druckspannungen bis 20 N/mm2 übertragen und gleichzeitig eine erhebliche Rotation oder Verschiebung parallel zur Lagerebene ausgleichen. Für Anwendungen in exponierter Lage und erhöhten Anforderungen an die chemische Beständigkeit wird LASTO-BLOCK F aus Chloropren empfohlen.

Anwendungsbereiche

LASTO-BLOCK F überträgt zwängungsfrei vertikale und horizontale Lasten. Zudem ermöglicht es, Verschiebungen in Längs- und Querrichtung, sowie Verdrehungen der Auflagerflächen auszugleichen. LASTO-BLOCK F kann als thermisches Trennlager unter Stützen sowie ebenen Auflagern ohne Biegebeanspruchung oder zur Verminderung der Übertragung von Körperschall bei hohen Lasten eingesetzt werden. Die verwendeten Elastomere nehmen kein Wasser auf und können so auch als Feuchtigkeitssperre unter hoch belasteten Bauteilen verwendet werden.

PROSPECT-LASTO-BLOCK-F-DEPROSPECT-LASTO-BLOCK-F-DE